Gesundes Wohnen durch Auffinden und Harmonisieren von Störquellen im Haus und vor allem am Schlafplatz

Elektromagnetische Einflüsse

Störfaktoren im und um das Haus können unseren Organismus empfindlich belasten.

Hier sind wir vor allen Dingen Elektrosmog, Erdstrahlen und verschiedenen Hochfrequenzen bedingt durch Funktelefone und W-Lan ausgesetzt. Aber auch von außen dringen Mobilfunkstrahlung, Ausstrahlungen von Hochspannungsmasten und so weiter ein. Diese Belastungen können uns auf Dauer in unserer Gesundheit beeinträchtigen, insbesondere wenn es um unseren Schlafplatz geht.

Erdstrahlung

Das Verfahren der HausOrganetik beruht auf Erkenntnissen der Quantenphysik. Hiermit lassen sich Störfelder im Haus aufspüren und beseitigen. Die Produkte, die hier den jeweiligen Störfrequenzen entgegenwirken, wirken zugleich harmonisierend und vitalisierend. Die Produkte sind alle dauerhaft haltbar und wirken oft gleichzeitig gegen mehrere Störfaktoren.

                                                      

                                                        Mobilfunkbelastung

Auch das Leitungswasser kann durch äußere Einflüsse beeinträchtigt sein. Auch hierfür hat Organo eine Lösung gefunden, wie diese harmonisiert und belebt werden kann.

Mittels der Organetik können auch in Ihrem Haus Störfelder erkannt werden. Finden sich unter Ihrem Schlafplatz beispielsweise Erdstrahlen oder Wasseradern, so kann auch schon mit ganz einfachen Mitteln, wie dem Umstellen des Bettes Abhilfe geschaffen werden.

Harmonisierte Lebensräume sind eine Voraussetzung für gesunde Körperfunktionen und eine entspannte Psyche, für mehr Wohlbefinden und eine höhere Lebensqualität!